Auf Info-Tour in Lörrach

An diesem Wochenende war ich mit meinem Kollegen aus dem baden-württembergischen Landtag, Bernhard Eisenhut, mit dem Fraktions-Infomobil in unserem gemeinsamen Betreuungswahlkreis Lörrach unterwegs, um die Bürger über die aktuelle Politik und unsere Mandatsarbeit in Land und Bund zu informieren.

Was die Leute umtreibt, sind vor allem die jüngsten enormen Preissteigerungen. Ihre Sorgen um ihre Zukunft und die ihrer Kinder müssen endlich von den Regierenden ernstgenommen werden und es müssen tragfähige Konzepte her zur Erhaltung von Wohlstand und Frieden in unserem Land.

Wider den Impfzwang!

Es gilt das gesprochene Wort.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Bürger, liebe Freunde,

gestern hat die Ampel-Koalition eine erneute Änderung am Infektionsschutzgesetz vorgenommen. Ab dem 16. März darf jeder, der in einem Krankenhaus, einer medizinischen Ambulanz, einer Arztpraxis oder beim Rettungsdienst arbeitet und der nicht gegen Corona geimpft ist oder vor kurzem genesen ist, seiner Arbeit nicht mehr nachgehen.

Es gab eine Nein-Stimme von Sarah Wagenknecht von den Linken. Es gab einen Abweichler bei der FDP und eine Handvoll bei der Union. Und es gab gestern ein geschlossenes „NEIN“ zur Impfpflicht von der gesamten AfD-Fraktion. Die Stimme der Freiheit ist blau, liebe Freunde. Ob wir uns selbst eher als Konservative, Liberale oder Patrioten sehen, spielt keine Rolle. Uns eint das Bekenntnis zur Freiheit. Und spätestens jetzt kann es auch jeder außerhalb der AfD im Ergebnis der namentlichen Abstimmung nachlesen, dass in der Impffrage die Freiheit nur von uns im Bundestag verteidigt wird.

Weiterlesen