Ein Riesenerfolg für unsere Partei

Mit einem Ergebnis von 10,9% hat sich die Zustimmung zur Alternative für Deutschland in Niedersachsen fast verdoppelt. Dafür gebührt den fleißigen Wahlkämpfern großen Dank, aber auch den Wählern, die sich von der massiven Medienpropaganda gegen die AfD im Vorfeld der Landtagswahl nicht haben beeindrucken lassen.

Die SPD und die CDU unter einem orientierungslosen Friedrich Merz haben verdient zahlreiche Wähler verloren. Gerettet hat den SPD-Ministerpräsidenten Weil wohl nur, dass er sich bemühte, Distanz zur Bundesregierung von Olaf Scholz zu simulieren. Dass die FDP ebenfalls sehr verdient nicht wieder im Landtag vertreten ist, darf sich Christian Lindner auf die Fahnen schreiben, der zusammen mit den anderen FDP-Ministern und der Bundestagsfraktion in jeglicher Hinsicht versagt und die grün-rote Deindustrialisierungs- und Verarmungspolitik, die finale Zerstörung der sozialen Marktwirtschaft und die kulturmarxistische Ideologisierung von Staat und Gesellschaft willentlich mitträgt.

Die Zugewinne der Grünen tun weh. Sie zeigen, dass es im Westen noch viel zu viele gibt, die auf die Medienpropaganda hereinfallen und an ein grünes Utopia glauben und das selbst jetzt noch, wo für jeden sichtbar unsere Energieversorgung, unsere Wirtschaft und unsere Währung kollabieren.

Nur die AfD stellt sich der zerstörerischen grünen Ideologie konsequent entgegen. Nur mit uns kann es mit Deutschland wieder aufwärts gehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.